16.07.2011

Chair Dilemma - Tulip or Eames?

image from here and here

Wie geht es euch an diesem Samstag? Ich freue mich total, dass endlich Wochenende ist, denn die letzten Tage waren recht stressig. Daher musste ich auch meinen Freitags Post auf heute verschieben. Heute und morgen werde ich alle größeren Projekte ruhen lassen und einfach mal entspannen. Ein paar neue Wohnzeitschriften warten noch ungelesen auf mich, dazu gibt's vielleicht ein paar Muffins aus meiner Küche und ich gebe mich der Designfrage hin, welche neuen Stühle für meinen Tulip Tisch die passenden wären. Aktuell habe ich schwarze Bistrostühle, die zwar okay aussehen, aber a) sind sie schwarz und alles andere in meiner Wohnung ist eher hell und b) kann man nur beschränkt lange drauf aushalten, denn auf Dauer sind sie recht unbequem.

How are you doing this Saturday? I'm so happy the weekend is finally here... Yesterday was pretty hectical, so my Friday post had to wait until today. For the next two days I've planned nothing but relaxation. The week was busy and I feel I need some time off. I might find the time to read my latest magazines buys: 25 Beautiful Homes and the british Home&Garden, maybe bake some muffins and figure our which chairs I want to buy for my tulip dining table...



Das Stuhl Dilemma beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Ursprünglich wollte ich unbedingt passend zum Tisch die entsprechende Tulpenstühle haben. Dann begneten mir in letzter in Zeitschriften, Blogs und auf Pinterest immer häufiger die Eames Stühle. Was ich zuerst daran nicht so schön fand, gefällt mir jetzt immer besser: die filigranen Metallbeine, die ja an den Eiffelturm erinnern sollen. Und das gute an den Eames Stühlen ist auch der Preis. Für 217,-€ bzw. 321,-€ ist man hier dabei, je nach Ausstattung. Für einen original Tulip Chair made by Knoll International muss man mit über 1.200,-€ schon viel tiefer in die Tasche greifen. Und ich brauche vier Stühle, das wird happig... Also, noch mal genau überlegen... Welches Design gefällt euch denn besser?

I have been mulling over this question for quite some time and it's a real dilemma, since I like both. The tulip chair is a long time favorite on my furniture wish list. The Eames plastic chair I didn't like too much at first, but when I spotted it recently in several magazines, home tours and on Pinterest it became more and more interesting. Its Eiffel Tour Base makes it appear light and artistically. Another Pro is the price. In comparison to the tulip chair which costs more than 1.200 Euro, an Eames chair can be purchased for 217 Euro or 321 Euro depending on the base. Oh well, all not easy.... Which design do you like better?



Nachdem ich jetzt die Bilder für diesen Post zusammengestellt habe, geht meine Tendenz weiter in Richtung Eames. Mal sehen, ob das so bleibt, dann wird bestellt und ich habe endlich wieder mehr Spaß und Komfort beim Essen mit Gästen.

Jetzt möchte ich noch ein Dankschön an alle weitergeben, die bei meiner kleinen Design-Umfrage mitgemacht haben. Eure Meinungen zum Thema:  "Bettenliebe mit oder ohne Kopfteil" zeigen mit 87,5% klar in Richtung Kopfteil. Nur 12,5% wünschen sich ihr Bett ohne Schnickschnack. Also ein deutliches JA für die Headboard-Fraktion und die Bestätigung: Betten mit Kopfteilen sind IN!

Ich wünsche euch ein entspanntes, sonniges und fröhliches Wochenende!

The chair dilemma is hopefully solved soon, so that I can enjoy my dining table more often.
I want to thank all of you who participated in my design poll about beds with or without headboards. Your votes clearly stated that most of you are headboard lovers (like me). 87,5% voted for headboards, only 12,5% prefer a bed without. So at the moment: Headboards are IN!


Thanks for your visit today! Enjoy your weekend!

Kommentare:

  1. Oh, für mich ist das einfach - Eames ist eindeutig meine Wahl.

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne gebrauchte Eames chairs gibt's bei raum|bild|welt:
    www.facebook.com/raumbildwelt
    www.gplus.to/raumbildwelt

    AntwortenLöschen
  3. Ich schliesse mich Roboti an! Bin schon zeit mein anderem leben (vor Sam und noch NY) ein absoluter Eames fanatiker. Kombi Tulip Tisch mit Eames DSW faende ich hammer.

    AntwortenLöschen
  4. Ok, so I love Eames for dining table, but adore the Tulip for a less formal nook or a desk. I'm torn: I love both! Thanks for the eye-candy! Hugs xx

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...