28.06.2011

Feeling French Today!

lovely image found here

Hi everyone! I'm back from my little blogging break. Summer came back yesterday, with lots of sunshine, bringing me in the mood for holidays at the French Riviera. Friends of ours who live in France have an apartment in Sanary-Sur-Mer. They invited us to visit them in September. So we're a currently browsing catalogues and the Internet to find a nice holiday home for the whole family. It's more difficult than I thought it would be, since we all have different views of "our" french holidays. So for today I put together my collection of "nos vacances francaise" and hope you enjoy!

Hallo zusammen! Ich bin von meiner kleinen Blog-Pause zurück und habe euch vermisst! Jetzt ist der Sommer bei uns zurückgekehrt, mit ganz viel Sonnenschein... Da kommt auch gleich Ferien-Feeling auf. Französische Freunde von uns haben ein kleines Apartment an der Cote d'Azur und uns im September zu Besuch eingeladen. Da wir alle nicht in deren winzige Ferienwohnung passen, wälzen wir aktuell Kataloge und durchstöbern das Internet nach geeigneten Häusern. Leider nicht so einfach, weil jeder von uns andere Vorstellungen von "seinem" Urlaub in Frankreich hat. Jetzt habe ich einfach mal meine Vorstellungen von Ferien à la Grace Kelly zusammengestellt und wünsche euch viel Spaß dabei! 



For me it's important to have a nice accomodation where I feel at home right away. A holiday house should have a bright and warm feel. I like authentic furnitures with a little cottage style and some personal touch here and there. Since I'm a water girl, I enjoy a long swim before breakfast. So our house should be close to the sea or if it is more in the country side, have at least a shared pool.  I know that sounds a little snobby, but summer holidays without being able to swim every day are a "No Go" for me...  A cozy outdoor area and a kitchen for trying out some french recipes are also on my wish list.

Meine Vorstellungen von einem franzöischen Ferienhaus sind ganz bescheiden (ähem..). Ich wünsche mir eine nett eingerichtete Unterkunft, gerne mit ein bisschen Landhausstil, eine schöne Küche, um französische Köstlichkeiten auszuprobieren, einen gemütlichen Garten oder eine Terrasse zum leckeren Frühstück und abendlicher Weinverkostung. Natürlich darf die Nähe zum Wasser nicht fehlen, da ich gerne schwimme. Also Bitteschön das Haus an einen Strand gelegt oder einen Pool an das Haus angedockt. So oder so, Wasser muss sein!


The last time I've been to the Cote d'Azur I was still in elementary school (loong time ago!). I didn't have an eye for the beauty of french markets and little towns back then, more for french candy and playing at the beach. Today I look forward to explore the lovely spots of Antibes, Grasses, Aix en Provence and discover all kinds of great artisan products. The french handmade soaps will definitely be on my list for gifts to take home...

Als wir das letzte Mal in Südfrankreich waren, hatte ich noch Zöpfe, schleppte eine französische Barbie mit mir rum und fand Sightseeing langweilig. Also, lang, lang ist's her... Heute freue ich mich darauf, die vielen spannenden kleinen Dörfer und Städtchen zu entdecken. Antibes, Grasses, Aix en Provence und d'Ulzes stehen ganz oben auf meiner Liste. Ich liebe es über Märkte zu schlendern und Menschen und ihre Produkte aus der Region kennenzulernen. Die schönen handgemachten Seifen werden jedenfalls Mitbringsel Nummer Eins...

green market photo via Red Bell Farm; Market Collage from Salis Studio

Also on my my "Must-See-And-Do-List" -  visiting some lavender fields and local farmers. I love the smell of lavender and I guess the long fields of colorful blooms will be a real treat for eyes and nose when seen in real life...

Auch noch auf meiner "Muss-ich-unbedingt-gesehen-haben-Liste": ein Abstecher in die Lavendelfelder der Provence. Uups, ich muss erst mal herausfinden, ob die dann überhaupt noch blühen... Das wäre zu schade, denn einmal über die langen lilafabenen Felder zu wandeln und vielleicht eine Farm zu besuchen, wo man sieht, wie alles verarbeitet wird, ist bestimmt ein Erlebnis!


single image via We Love Provence, collage by Salis Studio

Now I really hope that things will work out and that we will find a nice house or apartment soon. I can't wait to get my suitcase packed and go! In the meantime I might do some shopping and buy some french flair for summer... Have a lovely day and thanks for stopping by!

Nach all den heutigen Impressionen, bin ich in Gedanken schon in Frankreich...und hoffe, dass es mit unserer Reise klappt und wir doch noch eine passende Unterkunft finden, die allen gefällt und auch bezahlbar ist. Drückt uns die Daumen! In der Zwischenzeit kann ich ja ein bisschen südliches Flair zu mir nach Hause holen und mir ein paar französisch angehauchte Accessoires gönnen. Die aktuelle Mode mit bunten Espadrillos, Streifenshirts und schicken Basttaschen passt doch perfekt dazu. Habt' noch einen tollen Tag und ein dickes "MERCI" fürs Vorbeischauen heute!

Kommentare:

  1. welcome back Tesca! I'm green with envy of your French holiday; sounds amazing! It's true that when you're younger, you have a totally different version of a 'holiday'.. and I agree with your swimming sentiments; I'm also a water baby!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Tesca! What stunning photos. I'm so delighted you had such a splendid time. You lucky duck! J x

    AntwortenLöschen
  3. Pool, Meer, See oder Fluss... Hauptsache wasser! Die Bilder sind toll. Die Lavendelfelder, einfach Himmlisch. Hoffe das ihr was tolles findet.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhh, ich kann den Lavendel förmlich riechen! Und handgemachte Seifen sind der Hit! Ein Bekannter von uns hat uns neulich ein Stück seiner selbstgemachten Seife geschenkt - unser Bad riecht jetzt sooo herrlich!
    Liebste Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...